Currently viewing the tag: "Anwendung zur Gartengestaltung"

Wir stellen ein nächstes Gebüsch, das sich ideal in Form der Hecken bewahrheitet. Fingerstrauch ist ein niedriges Gebüsch von der dichten, abgerundeten Baumkrone. Normalerweise erreicht es die Höhe von 1m.

Feine Blätter, fiederteilige, gewöhnliche von 3 bis 7 eng elliptischen Blätter. Es blüht in den Monaten von V bis X in Form der gelben […]

mehr »

Der Baum von der Höhe von ca. 40-50 m, und relativ enger Baumkrone.

Blätter in Form der Nadel, aber sie fallen beim Herbst. Auf den Bäumen erscheinen abgerundete oder verlängerte Zapfen.  Lärche soll auf dem leichten, fruchtbaren, ziemlich feuchten Boden angepflanzt werden. Es ist lichtbevorzugend.  Zum Wachstum bedurft es viel Raum – in den […]

mehr »

In der vorherigen Woche haben wir von den Prinzipien der Auswahl von der Pflanzenwelt in Hinsicht auf die Höhe geschrieben.  Heute beschäftigen wir uns mit der Auswahl der Pflanzenwelt in Hinsicht auf die Blütezeit.  Trotz allen Anscheins ist es eine der wichtigsten Kriterien bei der Gartengestaltung.  Die Fehler in diesem Thema passieren sogar den angehenden […]

mehr »

Garten im formellen Stil

Von On 16 Februar 2015

In dieser Woche stellen wir Ihnen einen Garten im formellen Stil dar.  Im dargestellten, am Haus liegenden Garten sind die einzelnen Zonen eindeutig abgetrennt, aber solche Voraussetzung hatte auch dieses Projekt.  Die Einrichtung des Gartens basiert auf einfachen und formellen Trennungen und auf der durchsichtigen Raumstruktur.

Garten im formellen Stil bezieht sich mit seinem Stil […]

mehr »

Die nächste Analyse, die man während der Gartengestaltung durchführen soll, ist die Kommunikationsanalyse.  Es ist mit der Bestimmung von Orten und Kommunikationsstrecken verbunden, auf denen die Hausbewohner sich bewegen werden.  Das ist eine der wichtigsten Analysen, weil die gute Kommunikation im Garten sein gutes Raumsystem sichert, was in Folge seine gute Funktionalität beeinflusst.

Wenn […]

mehr »

Der Gegenstand der Bearbeitungen ist die Konzeption der Bewirtschaftung vom am Haus liegenden Garten auf dem großen stadtnahen und länglichen Grundstück.   Das Haus befindet sich im zentralen Teil und trennt das Gebiet in fast gleiche Hälften, was Bestimmung der funktionellen Zonen ermöglicht  – der repräsentativen Zone und Erholungszone hinter dem Haus, die mit der Mutterzone, […]

mehr »

In dieser Woche beschäftigen uns mit dem Begriff der Frostbeständigkeit.Das ist ein wichtiger Aspekt in der Landschaftsarchitektur, weil es uns von den Bedingungen des Biotops für die geplante Pflanzenwelt informiert.

Die Zone der Frostbeständigkeit von de Pflanzen (USDA-Zone) informiert uns von dem Niveau ihrer Anpassung ans Ertragen von niedrigen Temperaturen während der kühlsten […]

mehr »

Schattenertragende Pflanzen

Von On 30 Januar 2015

Wir stellen ein Projekt der Rabatte dar, die für den beschatteten oder halb beschatteten Biotops geeignet sind.  Sie können sie  in Ihren am Haus liegenden Gärten verwenden.

Rabatte von unregelmäßigen Formen und abgerundeten Gestalten.  Sie ist für naturalistische Gärten von den natürlich skizzierten Pfaden zu empfehlen.  Die dominante Farbe ist hier Grüne der Gemeinen Fichte […]

mehr »

In dieser Woche beschäftigen uns mit der Analyse der Sonnenbestrahlung.  So wie Bodenbedingungen und Biotop-Bedingungen, so auch die Bedingungen der Sonnenbestrahlung haben einen wesentlichen Einfluss auf die Art der Gartengestaltung.  

Die Pflanzen haben unterschiedliche Beleuchtungsbedingungen.  Manche von denen bevorzugen die Sonne und die andere entwickeln sich besser an den beschatteten Orten.  Um die Anpflanzung […]

mehr »

Garten im Stil Arts&Crafts

Von On 23 Januar 2015

Das Projekt des Gartens bezieht sich auf die Tendenz Arts&Crafts.  Es ist uns gelungen, sein geheimnisvolles Klima zu schaffen, dank der Anwendung der Pflanzenwelt von hoher Qualität, die den Garten gleichzeitig in Stellen von unterschiedlicher Funktionen und Bestimmung teilt.

Da befinden sich Orte für Ruhe und Entspannung in einer stillen Ecke und für Spiele […]

mehr »